UID Nummer prüfen mit iCRIF

Sie haben die UID-Nummer Ihres Kunden bzw. Lieferanten, sind sich aber nicht sicher, ob diese stimmt? Sie kennen die UID-Nummer Ihres Kunden bzw. Lieferanten nicht und wollen diese in Erfahrung bringen?

In beiden Fällen ist das iCRIF Service mit der UID-Suche genau richtig für Sie. Auf iCRIF finden Sie Basisinformationen zu sämtlichen österreichischen Unternehmen. Dazu gehört neben dem Unternehmensstandort, der Firmenbuchnummer oder der Rechtsform auch die UID-Nummer. Überprüfen Sie einfach und bequem auf dem jeweiligen Unternehmensprofil die UID-Nummer.

Wie können Sie die UID-Nummer überprüfen bzw. nach der UID Nummer in Österreich suchen?

Ganz einfach mit diesen 4 Schritten:

1. Registrieren Sie sich kostenlos auf unserer Seite.
2. Suchen Sie über das Suchfeld nach dem Namen Ihres gewünschten Unternehmens.*
3. Wählen Sie aus den Ergebnissen das passende Unternehmen aus.
4. Im jeweiligen Unternehmensprofil finden Sie dann die richtige österreichische UID-Nummer

Weshalb muss man sich im Vorfeld registrieren?

Manche Informationen, wie die Adresse oder die UID-Nummer, werden im jeweiligen Unternehmensprofil nur zum Teil angezeigt. Erst mit der kostenlosen Registrierung werden diese Felder für die User vollständig sichtbar.

Kostet die Suche etwas?                         

Nein. Die Suche nach dem Unternehmen und die Informationen, die Sie auf dem jeweiligen Unternehmensprofil finden, sind vollkommen kostenlos. Auch die Registrierung zur Anzeige der UID-Nummer ist, wie bereits erwähnt, kostenlos.

Wozu brauche ich überhaupt die UID-Nummer Abfrage in Österreich?

Die UID-Nummer dient zur eindeutigen Identifikation eines Unternehmens und wird vom Finanzamt vergeben. Sie ist darüber hinaus für Geschäfte im EU-Raum von großer Bedeutung. Denn durch sie wird das Land, in dem die Besteuerung der Umsatzsteuer erfolgt, festgelegt. In der Regel wird die Leistung bei Geschäften zwischen Unternehmen im Empfängerland besteuert. Gibt ein ausländischer Kunde seine UID-Nummer jedoch nicht bekannt, so ist diese Lieferung grundsätzlich im Land des Anbieters steuerpflichtig und kann damit nicht steuerfrei verrechnet werden. Selbiges geschieht, wenn eine falsche UID-Nummer angegeben wird. Denn dann wird davon ausgegangen, dass die Leistung an eine Privatperson erbracht wird.

Aus diesem Grund ist es ratsam, immer die Korrektheit der UID-Nummer zu überprüfen.

 

*Im Suchfeld kann nicht direkt nach der UID Nummer gesucht werden.